Anette Rehm

Anette Rehm feiert 40-jährige Betriebszugehörigkeit

In einer Zeit, als Schreibmaschinen überwiegend noch mechanisch und Durchschriften mit Kohlepapier erstellt wurden, begann die Laufbahn von Frau Rehm als kaufmännische Angestellte bei der Firma Zierenberg.

Die Zentrale war direkt am Anfang des Jahres 1980 der Beginn ihrer langjährigen Tätigkeit, doch der Aufgabenbereich änderte sich im Laufe der Jahre. Zunächst arbeitete Sie in Teilbereichen der Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, später kam das Rechnungswesen hinzu.

Aber nicht nur Technik ändert sich, betriebsbedingte Konstellationen erfordern ebenso Veränderungen für die Mitarbeiter. Für Frau Rehm bedeuteten diese Veränderungen und neuen Tätigkeitsfelder immer eine Herausforderung, die sie gerne annahm und mit Gewissenhaftigkeit und Umsichtigkeit umsetzte.

Heute ist Sie für alle Gesprächspartner die nette, freundliche Stimme beim telefonischen Kontakt, die immer gerne weiterhilft.

Seit 40 Jahren bereichert Anette Rehm unsere Firma mit Ihrer Freundlichkeit und Zuverlässigkeit. Ihre Zuvorkommenheit und Einsatzbereitschaft ist beim gesamten Kollegenteam sehr angesehen.

Die Geschäftsleitung der Baustoff-Partner gratuliert Frau Rehm zu diesem besonderen Jubiläum ganz herzlich und sagt „Danke“ für Ihren jahrzentelangen Einsatz. Das gesamte Team von Bussemas-Pollmeier-Zierenberg wünscht Frau Rehm alles Gute für die Zukunft, Gesundheit, Energie und weiterhin viel Freude bei der Arbeit.