Dachbegrünung

Dachflächen nutzbar machen ist voll im Trend!

Das Dach dient als funktionale Komponente für den Schutz des Gebäudes und prägt deren Charakter erheblich. Dachbegrünung als gepflegte Grünanlage oder pflegeleichte Grünfläche gewinnt immer mehr an Bedeutung. Darüber hinaus werden Dächer immer mehr als Freiraum betrachtet. Lösungen für die Regenwasserbewirtschaftung werden mit ökologischen Ausgleichsflächen geschaffen, dem Verlust natürlichen Lebensraums wird entgegen gewirkt.

Für die Begrünung stehen unterschiedlichen Varianten zur Verfügung:

Die extensive Dachbegrünung ist eine ökologische Alternative zum Kies. Ein extensives Gründach benötigt nur geringen Pflegeaufwand, da die anpassungs- und regenerationsfähige Bepflanzung auf den Dächern mit den Standortbedingungen wie Trockenheit, Wind, Sonne und Frost zurechtkommen. Die naturnahe Vegetation muss sich nach dem Anwachsen nahezu selbst erhalten.

Die intensive Dachbegrünung für einen funktional zugänglichen Dachgarten ist mit dem Aufbau eines Gartens vergleichbar und bietet deutlich mehr Möglichkeiten bei der Auswahl der Pflanzen. Entsprechende Statik, Aufbau und Pflege sind natürlich eine Grundvoraussetzung um die Anlage mit Rasen, Stauden, Sträuchern und Bäumen auszustatten. Generell ist fast alles machbar, was ebenerdig durchführbar ist. Auch begrünte Schrägdächer stellen kein Problem dar...

Grünbedachung

Sie erreichen und telefonisch:

Verl: 05207/990184