Uwe Fechtelkord

Uwe Fechtelkord feiert sein 40-jähriges Berufsjubiläum.

Sein 40-jähriges Berufsjubiläum feiert Uwe Fechtelkord am 01.08.2017 bei den Baustoff-Partnern Bussemas-Pollmeier-Zierenberg.

Aufgewachsen ist Herr Fechtelkord mitten im Baustoffhandel. Im Alter von 4 Jahren zog es seine Eltern auf das Firmengelände an der Oststr. in Verl, mit Materialien zum Bauen. Zu der Zeit waren es hauptsächlich die Produkte, die für den Rohbau benötigt wurden, aber es kamen immer mehr Segmente hinzu.

Schon früh hat Herr Fechtelkord Samstags Nachmittag eine „Schicht geschoben“, für all die Kunden, die mal eben noch einen Sack Zement oder ein Rohr benötigten. Er stellte Lieferscheine aus und gab die Ware entsprechend heraus.

Zu diesem Zeitpunkt befand sich direkt vor Ort eine Deckensteinproduktion. Auch hier stand er als Schuljunge oft neben der Fertigungsanlage und unterstützte tatkräftig die Mitarbeiter.

Sein größtes Interesse gehörte schon immer den Fahrzeugen. Bei jeder sich bietenden Gelegenheit setzte er sich auf den Beifahrersitz und fuhr mit den Fahrern mit. Herr Fechtelkord kannte jede Baustelle und vor allem, jeden Weg zur Baustelle. So begleitete er oft die Fahrer, um ihnen gewissermaßen als lebendes Navigationsgerät den Weg zu zeigen. Nach seiner Schulzeit übte Herr Fechtelkord zunächst Tätigkeiten im Lager aus. Bis zu dem Tag, als er seine Führerscheinprüfung ablegte. Seitdem ist er als Fahrer tätig. Fing alles mit einem 3,5-T-LKW an, so fährt er heute das größte Auto der Fahrzeugflotte.

Fingerspitzengefühl beweist Herr Fechtelkord stets beim Arbeiten mit dem leitungsstarken Hochkran. An allen erdenklichen Abladestellen stellt er gewünschtes Material mm-genau nach Kundenwunsch ab. Beim Hallenbau, oder beim Aufstellen einer Klimaanlage auf ein Hochhaus, selbst beim Beladen von Überseecontainern wird Herr Fechtelkord mit seinem LKW angefordert.

Seine ruhige Art, seine Zuverlässigkeit, Genauigkeit und sein Wissen werden im Kollegenkreis sehr geschätzt.

Für die langjährige Treue und die angenehme Zusammenarbeit dankt die Geschäftsleitung von den Baustoff-Partnern Herrn Fechtelkord ganz herzlich, gratuliert zum Arbeitsjubiläum und wünscht für die Zukunft alles Gute.